fbpx
28. September 2020
Bitcoin Rating weiss rating

Weiss Rating stuft Bitcoin auf “Exzellent” (A-) hoch

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Die US-Ratingagentur Weiss Rating stuft Bitcoin jetzt deutlich besser ein als noch vor einigen Monaten. Bitcoin erhälst ein A- Rating und damit sei Bitcoin “excellent”. Was das bedeutet und wodurch das zustande kommt erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Bondora Registrieren

Bitcoin mit dem besten Rating aus alles Coins

Noch vor etwas mehr als 2 Monaten hatte Bitcoin ein B- Rating erhalten. Aufgrund der aktuellen fundamental Daten und der Preis Entwicklung stuft Weiss Rating jetzt Bitcoin hoch auf A-. Auch andere Kryptowährungen kriegen ein Upgrade.

Wie aus dem Post von Weiss Crypto Rating hervorgeht erhält Bitcoin ein sehr gutes Rating, was es zu dem besten Krypto Investment macht. Diese Einschätzung erhält Bitcoin also bereits vor dem Halving (Termin: Mai 2020). Aufgrund des Halvings wäre es also denkbar, dass das Rating sich weiter verbesser.

Insgesamt sieht die Bewertung folgendermaßen aus:

Weiss crypto Rating Bitcoin Ethereum Cardano
Quelle: weisscrypto.com

Die aktuellen top 5 Coins sind demnach Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Cardano und IOTA.

Veränderung zum letzten Rating

Noch bei dem letzten Rating waren zwar die ersten beiden Plätze ebenfalls Bitcoin und Ethereum vorbehalten, jedoch waren die nächsten drei Plätze von anderen Coins besetzt. So dominierten damals noch auf dem dritten Platz Ripple, auf dem vierten Platz EOS und auf dem fünften Platz Tezos.

Aktuell sind Ripple und Tezos leicht abgeschlagen auf Platz 6 und 7. EOS hat es dagegen härter erwischt. Denn EOS wurde aufgrund von Zentralisierung auf ein C heruntergestuft und findet sich momentan auf Platz 23 wieder. Von Platz vier auf Platz 23 innerhalb weniger Monate ist bemerkenswert.

Nicht nur interessant, dass sich die letzten 3 Plätze zum vorherigen Rating sich verändert haben auch die Bewertung von Bitcoin und Ether verbesserten sich. So hatten beide noch vor einiger Zeit ein B- Rating und aktuell erhalten beide Kryptowährungen ein A-.

Bitcoin im China Rating

Auch China vergibt seine eigenen Krypto Ratings. Das Rating wird von staatlich unterstützten Gruppe von Arbeitern für Technologie, dem Center for Information and Industry Development (CCID), erstellt.

Interessanterweise erhielt Bitcoin beim letzten veröffentlichten Ranking von CCID im Dezember 2019 den neunten Platz. Ganz oben finden sich dagegen EOS, Ethereum und Tron wieder.

China CCID Crypto Ranking 15 2019
Quelle: Twitter

Dabei ist Bitcoin schon 2 Plätze aufgestiegen, denn noch im September 2019 gab es bereits ein Ranking von CCID, wobei Bitcoin auf dem elften Platz landete. Man kann nur mutmaßen, dass aufgrund zunehmender Adaption und der Preissteigerung der letzten Wochen Bitcoin wohl im nächsten Rating ebenfalls weiter aufsteigen wird.

Bitcoin kaufen?

Es spricht wohl nichts dagegen Bitcoin im Moment zu kaufen. Wir tätigen eine monatliche Zahlung und kaufen damit monatlich Bitcoin nach (egal zu welchem Kurs). Warum? Weil wir von Bitcoin überzeugt sind und daran glauben, dass Bitcoin in den kommenden Jahren deutlich im Preis zunehmen wird. Die Zeichen stehen auch kurzfristig gut, wenn man auf den Chart schaut.

Bitcoin kann man an so gut wie jeder Börse handeln. Wir empfehlen Coinbase, da man dort nicht nur 10$ bei der Anmeldung geschenkt bekommt und zusätzlich Coins im Wert von bis zu 186$ sammeln kann, vielmehr ist Coinbase eine der sichersten Börsen und bietet die besten Verwahrungsoptionen für die Kryptowährungen an.

Bitcoin das beste Investment?

Nach Weiss Crypto Ratings war Bitcoin und ist Bitcoin das wohl beste Investment. Allgemein kann man wohl mit einer Investition in Bitcoin nur sehr wenig falsch machen, denn hier liegt wohl bislang die größte Adaption. Immer mehr verhärtet sich die Etablierung von Bitcoin als digitales Gold. Spannend wird es sein, ob Bitcoins Nachfrage durch einen Crash, Epidemie oder ähnlichem weiterhin steigen wird. Denn so hätte Bitcoin einen tatsächlichen Use Case. Die Aktienmärkten reagierten vor kurzem sehr angespannt auf den Coronavirus, wohingegen Bitcoin Stärke zeigte und eher im Preis zunahm. In China bspw. entstehen Unternehmen Verluste, weil durch den Virus sich teilweise keiner mehr zur Arbeit oder auf die Straße traut. So brechen die Aktienkurse ein, und das überträgt sich wiederum auf die westliche Welt.

Denkst du Bitcoin ist das beste Investment im Jahr 2020? Welcher Coin könnte mit Bitcoin gleichziehen? Lass es uns wissen!

Bildquelle: Photo by André François McKenzie on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =