fbpx
23. September 2020
Bitcoin Trading Bots

Top 3 Bitcoin Trading Bots

[Gesamt: 16   Durchschnitt:  4.5/5]

In unserem Test haben wir die gängigen Bitcoin Trading Bots getestet. Unserer Erfahrung nach eignen sich die folgenden Bitcoin Trading Bots am besten für den Handel. Wir haben mit dem Testsieger eine exklusive Partnerschaft vereinbart, um Interessenten zumindest einen kleinen Rabatt von 10% anbieten zu können. Exklusiv deshalb, weil außer uns sonst niemand einen Rabatt für diesen Anbieter erhält. Die Platzierung ist keine Empfehlung, es ist unsere Präferenz und wir erklären genau warum.

Die 3 besten Trading Bots im Vergleich

Trading Bots automatisieren Bitcoin und Altcoin Handel und ermöglichen so eine interessante Einnahmequelle. Es ist also möglich, dass der Roboter für einen arbeitet und Einnahmen erwirtschaftet.

An dieser Stelle wird ganz klar davon Abstand gehalten zu sagen, dass Trading Bots eine xx% Rendite erwirtschaften können oder Ähnliches. Oft liest man auf Vergleichsseiten von Trading Bots genaue Prozentangaben, wie viel Rendite angeblich der Bot erwirtschaften soll. Dies ist totaler Schwachsinn. Man kann einfach keine Prozentzahl versprechen, denn es hängt von vielen Faktoren ab. Wie ist der Trading Bot eingestellt? Wie verhält sich der Markt? Oder auch einfach wie viel fachliches Wissen bringt derjenige, der den Trading Bot betreibt, mit?

Ein Trading Bot kann durchaus sehr lukrativ sein und das Besondere daran ist, dass es vollautomatisch passiert. Sprich, man kann sich anderen Dingen zuwenden, wie z.B. weitere Einnahmequellen aufbauen.

Der Vergleich

In diesem Vergleich geht es um die besten Krypto Trading Bots, die es auf dem Markt gibt. Alle haben ihre Besonderheiten. In diesem Vergleich sticht besonders “margin” mit einer top Leistung hervor und ist Gesamtsieger des Vergleichs. Aber auch „Cryptohopper“ und der Trading Bot Trade Santa schneiden gut ab. Wonach genau bewertet wurde und welcher Bot sich für euch eigenen könnte erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.

 

Nach welchen Kriterien wurde bewertet?

In diesem Vergleich wurden die Trading Bots nach folgenden Kriterien bewertet:

  1. Benutzerfreundlichkeit
  2. Einstellungsvielfalt
  3. Preis-Leistungsverhältnis
  4. Welche/Wie viele Börsen werden unterstützt
  5. Support

                                                                                                                                            

 

Benutzerfreundlichkeit 9.5/10

In dieser Kategorie schneidet margin am besten ab. Die GUI ist echt top, jeder Interessent kann sich selbst ein Bild davon machen, indem er sich die Demo-Version herunterlädt. Außerdem ist die Homepage von margin erwähnenswert. Diese ist sehr professionell und simpel aufgebaut, so dass man sich leicht zu recht findet. Die Informationen, die man benötigt sind sehr leicht zu finden und auf der Homepage findet man auch Tutorials, falls man Erklärung zur Plattform braucht. Insgesamt kommt margin in dieser Kategorie auf 9.5/10 Punkten!

Einstellungsvielfalt 8.5/10

Die Möglichkeiten der Einstellungen sind enorm. Es ist jedoch in einer Balance so, dass man vor allem als Anfänger den Überblick behält. Die Einstellungsvielfalt ist vollkommen ausreichend, jedoch gibt es Bots mit deutlich mehr Schnickschnack. Es gibt alle bekannten Indikatoren für die Analyse und es gib 4 Strategien zur Auswahl. Zudem kann man am Rand noch „Tabs“ hinzufügen, wie z.B. Reddit, um Diskussionen beispielsweise zu Bitcoin zu verfolgen. Auch eine coole Möglichkeit ist das Hinzufügen von RSS-Feeds. Es werden also am Chart Zeitpunkte mit einer Art Flagge versehen, welche besondere Ereignisse darstellen. So kann man nachvollziehen, warum z.B. der Kurs plötzlich sinkt oder steigt und wie gravierend dies ist. Insgesamt bekommt margin hier 8.5/10 Punkte!

Preis-Leistungsverhältnis 10/10

In der Kategorie Preis-Leistung schneidet margin ebenso am besten ab. Insbesondere dadurch, dass der Bot momentan noch mit einem Rabatt angeboten wird, ist dieser für das was er bietet preisgünstig. 129$ kostet eine lifetime-Lizenz für die Starter Version. Diese ist für Anfänger vollkommen ausreichend. Insgesamt bekommt margin hier 10/10 Punkten!

Unterstützte Börsen 9.5/10

Margin unterstützt bis zu 17 Börsen (absoluter Bestwert!). Von den verglichenen Plattformen ist das die Plattform mit den meisten Börsen. (Huobipro, Bitstamp, Bitfinex, Bittrex, Poloniex, OKcoin, HitBTC, Binance, Kraken, Coinbase Pro, CEX, Ethfinex, Coinone, OKEx, CGEX, DRAGONex, und bald Bleutrade). Allerdings gibt es alle Börsen erst ab dem „Standard“ Paket für 259$. Davor ist der Zugriff auf nur eine Börse möglich (was für Einsteiger vollkommen ausreichend ist). Insgesamt bekommt margin hier 9.5/10 Punkten!

Support 9/10

Sehr bemerkenswert ist, dass man sich auf der Homepage von margin das ganze Team ansehen kann. Man sieht also wer dahinter steckt. Das bietet eine hohe Transparenz und erzeugt ein höheres Sicherheitsgefühl. Zudem finden sich auf der Homepage auch zusätzlich Tutorial-Videos, falls man sich genauer anschauen will, wie der Bot funktioniert. Margin bietet auch E-Mail Support an und verspricht laut Homepage, eine erstklassige Unterstützung bei Fragen der Unklarheiten. Insgesamt bekommt margin hier 9/10 Punkten!

Insgesamt kommt margin auf eine durchschnittliche Punktezahl von 9.3/10!

NEU10% Rabatt auf jede Lizenz
NEU
Jetzt unseren exklusiven Deal nutzen und 10% beim Kauf des Bitcoin Trading Bots sparen
cryptoinvest10

 

                                       

Benutzerfreundlichkeit 9/10   

Auch hier ist die Homepage sehr übersichtlich aufgebaut, so dass man sich gut zurechtfindet. Zwar bietet Cryptohopper keine Demo-Version, aber dafür 7 Tage kostenlose Nutzung. Die Trading Plattform ist sehr attraktiv aufgearbeitet und bietet z.B. die Möglichkeit auch Statistiken über die durchgeführten Trades anzusehen. Insgesamt bekommt Cryptohopper hier 9/10 Punkte!

Einstellungsvielfalt 9/10

Cryptohopper bietet sehr viele Einstellungen. Allerdings kann man die eingestellten Parameter und Strategien nicht direkt im Chart sehen, wie es z.B. bei margin der Fall ist. Man kann dann z.B. im Bereich „Backtesting“ etwas herumexperimentieren und beispielsweise den max. Profit dabei betrachten, den man in der Vergangenheit erreicht hätte mit der Wahl der Einstellungen. Insgesamt kriegt Cryptohopper hier 9/10 Punkte!

Preis-Leistungsverhältnis 8/10

Für das, was Cryptohopper bietet ist der Preis vollkommen OK. Allerdings verglichen mit einer lifetime-Lizenz wie margin sie anbieter, schneidet Cryptohopper in dieser Kategorie etwas schlechter ab. Die Starter Version kostet hier monatlich 19$. Im Vergleich zu margin könnte man bei Cryptohopper also flexibel bleiben und monatlich pausieren, allerdings würde die Kosten mit jedem Monat steigen, was bei einer  lifetime-Lizenz nicht passieren würde.

Tipp: Solltet Ihr euch für Cryptohopper entscheiden, so könnte es sich lohnen eine 1-jährige Mitgliedschaft abzuschließen, denn dann sinkt der monatliche Preis deutlich. So beträgt der Preis bei dem “Explorer” Paket statt 19$ monatlich nur noch 16,58$ (knapp 13% Ersparnis). Bei dem “Adventurer” Paket sinkt der monatliche Preis von 49$ auf 41,58$ (15% Ersparnis) und bei dem “Hero” Paket sinkt der monatliche Preis von 99$ auf 83,25$ (Ersparnis knapp 16%). Wer also plant den Bot länger zu nutzen, für denn könnte sich die jährliche Mitgliedschaft mit reduzierten monatlichen Zahlungen lohnen.

Insgesamt bekommt Cryptohopper hier 8/10 Punkten!

Unterstützte Börsen 9.5/10

Cryptohopper unterstützt 9 Börsen (Huobi, Binance, Poloniex, Bittrex, Coinbase Pro, Kraken, Bitfinex, KuCoin, Cryptopia). Dabei ist es egal, welches Paket man wählt, man hat Zugriff auf alle Börsen. Insgesamt bekommt Cryptohopper hier 9,5/10 Punkte!

Support 9/10

Cryptohopper bietet einen E-Mail Support und Tutorials, die in Form einer Video-Anleitung sind, an. Außerdem schreiben sie auch regelmäßig an ihrem eigenen Blog, worin auch viele nützliche Informationen enthalten sind. Insgesamt bekommt Cryptohopper hier 9/10 Punkte!

Insgesamt kommt Cryptohopper auf eine durchschnittliche Punktezahl von 8.9/10!

 

Trade Santa Logo

 

Benutzerfreundlichkeit 9/10

Trade Santa ist ein sehr einfach zu bedienender Trading Bot. Man wird recht einfach durch die Konfigurierung des Bots geführt. Für die Konfigurierung des Bots sind lediglich 4 Schritte nötig. Dabei ist es auch möglich “virtuell” diese Schritte durchzugehen, um den Ablauf zu verstehen. Das heißt, dass man nicht direkt wirklich seine Börse mit dem Bot verbindet, sondern den Ablauf theoretisch durchgeht.

Trade Santa Konfigurierung

Die Option mit dem “Virtual Trading” eignet sich gut, um vor einem möglichen Kauf den Bot kennen zu lernen. Die Option findet man sowohl in der Linken Sidebar als auch, wenn man bereits dabei ist einen neuen Bot einzurichten. Die Benutzerfreundlichkeit wird zudem dadurch abgerundet, dass es zumindest eine 5 Tage Testversion gibt, bei der man alle Funktionen ausprobieren kann.

Einen kleinen Nachteil bei der Benutzerfreundlichkeit sehen wir lediglich darin, dass man den Bot nur in Kryptowährung bezahlen kann. Dazu stehen außer Bitcoin noch Ethereum und Tether zur Verfügung. Das heißt man sollte schon genau diese Kryptowährungen besitzen, um diesen Bot in Anspruch nehmen zu können. Die Zahlung in Bitcoins hat seine Vor- und Nachteile. Da der Krypto-Markt sehr volatil ist, ist damit auch der Preis recht volatil. Daher würden wir die Bezahlung mit Tether vorziehen. Insgesamt bekommt Trade Santa hier nur 9/10 Punkte!

Einstellungsvielfalt 7,5/10

Die Einstellungvielfalt hält sich im Rahmen. Der Bot ist sehr simple gehalten und es finden sich nur die einfachsten Trading Indikatoren und Tools.

Zur Auswahl stehen 2 einfache Strategien fürs Trading. Positiv hervorzuheben ist, dass diese visualisiert werden. Das erleichtert das Verständnis.

Trade Santa Bots long

Zudem bietet Trade Santa Trading Benachrichtigungen über Telegram, sowie 24/7 Support über die Telegram Community. Insgesamt bekommt Trade Santa hier 7,5/10 Punkten!

Preis-Leistungsverhältnis 8/10

Das günstigste Paket “Minimum” gibt es bereits kostenlos. Allerdings ist das auf ein Handelsvolumen von bis zu 3.000$ beschränkt und erlaubt sind bis zu 2 Bots. Das erste kostenpflichtige Paket, welches sich “Basic”nennt, gibt es bereits ab 14$ monatlich, sofern man sich für eine 1-Jahresmitgliedschaft entscheidet. Bereits in diesem Paket gibt es keine Beschränkung bezüglich des Handelsvolumens und der Einsatz von bis zu 49 Bots ist möglich.

Eine Besonderheit bietet Trade Santa aufgrund der Zusammenarbeit mit Krypto Börse HitBTC. Denn dafür gibt es ein extra Paket mit dem Namen “HitBTC Promo”, was bei einer jährlich Mitgliedschaft zwar 21$ kostet und dieselben Vorteile besitzt wie das “Basic” Paket allerdings ist hier die Besonderheit, dass auf HitBTC dafür keine Tradinggebühren anfallen. Das kann ein enormer Vorteil sein, wenn man auf dieser Börse viel Traden möchte. Transaktionskosten ist der größte Gewinn-Killer beim Trading, daher könnte dieser Deal für manche Nutzer durchaus Sinn machen.

Das teuerste Paket kosten 70$ monatlich und nennt sich “Maximum”. Der Vorteil ist hier dann lediglich, dass es eine unlimitierte Menge an Bots verfügbar ist. Insgesamt bekommt Trade Santa hier 9/10 Punkten!

Unterstützte Börsen 7/10

Trade Santa unterstützt derzeit 6 Börsen (HitBTC, Bittrex, Binance, Bitfinex, UPbit und OKEX). Demnächst sind auch Huobi und BitMEX verfügbar. Die Anzahl der Börsen ist noch ausbaufähig. Uns fehlen hier vor allem Coinbase bzw. Coinbase Pro. Insgesamt bekommt Trade Santa hier 7/10 Punkten!

Support 9/10

Die FAQ sind sehr ausführlich und übersichtlich gestaltet. Außerdem wird das System sehr gut erklärt und vor allem visualisiert. Der Aufbau ist sehr schlank und einfach, sodass man sich hier als Neuling schnell zurecht findet. Zudem gibt es immer mal wieder Hinweise auf Youtube Videos, wo einiges nochmal erläutert wird. Man hat die Möglichkeit auf der Homepage mit Mitarbeitern zu chatten, oder sich der Telegram Community anzuschließen, um Hilfe bei den Einstellungen zu erhalten. Insgesamt bekommt Trade Santa hier 9/10 Punkten!

Insgesamt kommt Trade Santa auf eine durchschnittliche Punktezahl von 8.1/10!

 

Tipp: Machst du dir Sorgen um die Steuer, wenn du dich für das Traden entscheidest? Es gibt mittlerweile gute Möglichkeiten die Trades zu tracken. Unser Tipp ist die Nutzung von cointracking.info* , wenn ihr auf den Link klickt erhaltet ihr momentan 10% auf alle Account Upgrades. Cointracking.info stellt euch einen Steuer Report zusammen, diesen könnt ihr für die Steuererklärung nutzen.

Fazit

Alles in allem halten wir fest, dass alle 3 Trading Bots gute Bots sind und sich somit zum Bitcoin und Altcoin Traden eignen. Besonders sticht der Trading Bot von margin heraus, mit sehr guter Darstellung und dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Damit eignet er sich ideal für Anfänger, bietet aber auch Pakete für Fortgeschrittene an. Mit dem Coupon “Cryptoinvest10” lassen sich zudem weitere 10% sparen.

Wem margin nicht zusagt, der kann zu der ähnlichen Plattform Cryptohopper ausweichen. Sowohl margin, Cryptohopper als auch Trade Santa kann man vor dem Kauf testen. Sei es durch eine Demo-Version oder 5 bis 7 kostenlose-Tage-Version.

Trade Santa ist dagegen ein sehr simpler Bot, der den Einstieg in das Trading mit Bitcoin und co. sehr erleichtert. Die Funktionen und Strategien sind auf das Wesentliche beschränkt, wodurch der Preis für den Bot auch sehr niedrig ausfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + 19 =