fbpx
13. August 2020
Coinbase Coins tauschen

Coinbase Coins in Bitcoin (BTC) oder Cash (Euro) umtauschen

[Gesamt: 4   Durchschnitt:  5/5]

Ihr habt euch gratis Coins bei Coinbase Earn ergattert oder wollt einfach eure gekauften Coins in einen anderen Coin tauschen, wie zum Beispiel in Bitcoin? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir zeigen euch wie ihr das bei Coinbase machen könnt. Ob EOS in Bitcoin oder DAI in Euro alles ist mit nur ein paar Klicks bei Coinbase in wenigen Minuten erledigt.

Coinbase (gratis) Coins in Bitcoin oder Cash umwandeln

Wer an der Coinbase Earn Kampagne teilgenommen hat und jetzt verschiedenste gratis Coins im Wert von über 100$ besitzt fragt sich jetzt eventuell, wie er diese Coins in Bitcoin oder in Fiat-Geld umwandeln kann. Oder ihr interessiert euch generell dafür Krypto in Euro umtauschen zu können, all das erklären wir in diesem Artikel. Wir schauen uns in diesem Artikel einmal an wie man Kryptowährung in Kryptowährung tauschen kann und einmal wie man Kryptowährung in Euro tauschen und sich das Geld auszahlen lassen kann.

Falls ihr noch nicht an der Coinbase Earn Kampagne teilgenommen habt, dann könnt ihr das noch tun und bis zu 152$ abstauben! Wie ihr da vorgehen könnt haben wir in unserem Beitrag verfasst.

Kryptowährung in andere Kryptowährung tauschen (konvertieren)

Schritt 1

Loggt euch in eurem Coinbase Account ein.

Schritt 2

Wenn ihr euch eingeloggt habt, seht ihr auf der Startseite folgendes Bild:

Coinbase Kryptowährung konvertieren

Auf dieser Ansicht könnt ihr dann die Währung anklicken, die ihr konvertieren, also umwandeln wollt. Sollte die gewünschte Kryptowährung nicht dabei sein, dann klickt auf “Mehr Werte entdecken“. Danach werden auch alle Kryptowährungen angezeigt und ihr könnt spätestens dann die gewünsche Kryptowährung auswählen.

Schritt 3

Das wars im Prinzip schon, denn jetzt könnt ihr die gewünsche Kryptowährung in eine andere beliebige Kryptowährung konvertieren. Dazu einfach auf “Konvertieren” klicken, falls nicht schon geschehen.

Coinbase Kryptowährung konvertieren

Wir haben uns, wie auf dem Bild zu sehen, beispielhaft für die Konvertierung von Ethereum interessiert. Standardgemäß wird die Konvertierung in Bitcoin vorgeschlagen. Wir können Ethereum natürlich auch in eine andere Kryptowährungen konvertieren. Dazu einfach dann auf Bitcoin klicken und eine andere Ziel-Kryptowährung aussuchen.

Coinbase Eos in Bitcoin

Danach erscheint das:

Eos in Bitcoin

Die Konvertierung geht rasend schnell. Man muss also nicht minutenlang warten, sondern die Kryptowährung ist praktisch instand konvertiert.

Welche Kosten berechnet Coinbase für die Konvertierung?

Coinbase berechnet für die Umrechnung digitaler Währungen eine Spread-Marge von bis zu zwei Prozent (2,00%). Die tatsächliche Spread-Marge variiert je nach Marktschwankung. Maximal ist diese jedoch bei 2%. Die Marge kann also auch deutlich weniger ausfallen. Ansonsten fällt keine seperate Coinbase Gebühr an. (Quelle: coinbase.com)

Kryptowährung in Euro tauschen (konvertieren)

Manchmal will man auch die (gratis) Coins auch direkt in Euro umwandeln, um sich das Geld auf das Bankkonto auszahlen zu lassen. Für diesen Fall müsst ihr eure Kryptowährung verkaufen, um Euro dafür zu erhalten. Danach könnt ihr euch das Geld auszahlen lassen.

Schritt 1

Kryptowährung aussuchen, die verkauft werden soll.

Schritt 2

Kryptowährung verkaufen.

Dai in Euro

Schritt 3

Geld auszahlen lassen.

Nachdem ihr die Kryptowährung verkauft habt, solltet ihr in eurem Portfolio, was auf der Startseite zu sehen ist, den Geldbetrag sehen.

BAT in Euro
Wir haben keine Kryptowährung verkauft, daher ist in dieser Abbildung der Eurobetrag Null.

Klickt einfach auf den in grün markierten Bereich und schon könnt ihr auswählen ob ihr Geld ein- oder eben auszahlen lassen wollt.

Coinbase Geld auszahlen

Welche Kosten berechnet Coinbase für den Verkauf?

Coinbase erhebt eine Gebühr von 1,49% des Transaktionswertes für alle Transaktionen, also auch den Kauf und Verkauf von Kryptowährung.

Das heißt solltet ihr Coins im Wert von 100€ verkaufen, belaufen sich die Gebühren auf 1,49€.  Wenn ihr dann Das Geld auf euer Bannkonto überweisen möchtet, dann wird eine geringe Gebühr fällig in Höhe von 0,15€. Diese Gebühr ist unabhängig vom Transaktionswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × vier =