fbpx
20. Juni 2021

Die besten Kryptowährungen für EURO 2020 Sportwetten

Während wir uns auf die Euro 2020 vorbereiten, stellen Fußballliebhaber und Spieler alles Notwendige bereit, um das Turnier zu genießen. Mit den Initiativen und Partnerschaften, die die UEFA eingegangen ist, erweist sich das Turnier als aufregend, das trotz der Herausforderungen der Pandemie die Leidenschaft entfachen wird.

Wenn Sie auf die Euro 2020 wetten möchten, müssen Sie den besten Sportwettenanbieter mit beeindruckenden Quoten auswählen, um Ihre Gewinne zu maximieren. Nicht alle Sportwettenanbieter bieten Ihnen ausgezeichnete Glücksspieldienste, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Daher ist es wichtig zu wissen, worauf Sie bei der Auswahl eines Sportwettenanbieters achten müssen.

Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist die Quotenqualität, die der Sportwettenanbieter bietet. Als nächstes sollten Sie die Effizienz des Stakings auf der Plattform bewerten. 1xBit bietet Ihnen beispielsweise einen Willkommensbonus von bis zu 7 BTC, um Ihre Spielerlebnisse zu maximieren. Die Plattform bietet Ihnen auch vollständige Anonymität, was bedeutet, dass alle Ihre Finanztransaktionen nicht mit dem Sportwetten verbunden werden können. Wenn Sie diese Due Diligence bei dem von Ihnen ausgewählten Buchmacher durchführen, können Sie sicherstellen, dass Sie fundierte Entscheidungen treffen und nicht Ihre Geld verbrennen.

Darüber hinaus endet die Vorbereitung auf die Euro 2020 nicht mit der Auswahl eines Sportwettenanbieters. Sie müssen auch die beste Kryptowährung für Wetten kennen. Obwohl es zahlreiche Kryptowährungen gibt, werden diese Coins unterschiedlich bewertet, was sie marktwürdiger macht als andere.

Top-Kryptowährungen im Jahr 2021 nach Marktkapitalisierung

Eine effektive Möglichkeit, die besten Kryptowährungen zu bewerten, besteht darin, ihren Marktwert und ihre Volatilität zu betrachten. Bestimmte Coins haben im Laufe der Jahre mehr Beständigkeit gezeigt als die anderen. Obwohl diese Coins auch volatil sind, konnten sie ihre Marktkapitalisierung erhöhen. Zum Beispiel wird es lange dauern, bis ein Altcoin die ersten beiden Positionen von Bitcoin und Ether einnimmt. Das liegt daran, dass die beiden Top-Kryptowährungen solide Fundamentaldaten besitzen.

Bitcoin

Bitcoin ist die wertvollste Kryptowährung, die Sie aus zahlreichen Gründen kaufen könnten. Erstens ist die Währung sehr etabliert und genießt seit mehreren Jahren breite Unterstützung. Während Bitcoin im Laufe der Jahre volatil war, hat der Preis der Währung mächtig zugelegt. Vor ein paar Wochen lag die Bitcoin bei etwa 60.000 US-Dollar. Darüber hinaus erfreut sich der Fall einer beeindruckenden Transparenz in der Community.

BTC hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 720,2 Milliarden US-Dollar. Es ist die berühmteste Kryptowährung der Welt und wurde erstmals 2008 von einer Person oder einer Gruppe mit dem Namen „Satoshi Nakamoto“ entwickelt und kam mit einem Whitepaper namens Bitcoin: Ein Peer-to-Peer-E-Cash-System.

Bitcoin arbeitet mit einer Blockchain, die es BTC-Inhabern ermöglicht, Gelder direkt ohne Einmischung Dritter zu überweisen. Dies erhöht auch die Anonymität der Kryptowährung. Die Währungsbewertung von BTC stammt aus dem jüngsten Bullenlauf vom November 2020. Aber wie viele bei Bitcoin gesehen haben, kann der Wert auch extrem volatil sein.

Ethereum

Ether (ETH) kam mit einem Blockchain-Modell ähnlich dem von Bitcoin in die Kryptowährungsszene. Um seine Einzigartigkeit zu erhöhen, hat  ETH die Funktionalität hinzugefügt, die es Benutzern ermöglicht, einen smarten Vertrag zu erstellen und ihn unterwegs auszuführen, sogenannte smart-contracts.

Das Blockchain-Netzwerk führte Dapps ein, bei denen es sich um dezentrale Anwendungen handelt, die eine effektive Verteilung im Netzwerk ermöglichen. Die Dapps bilden auch die Grundlage des wachsenden NFT- und DeFi-Marktes.

Da Ether etliche Anwendungsmöglichkeiten bietet, wird es von einem Pool von Benutzern unterstützt. Dies bedeutet auch, dass es viele Anwendungsfälle gibt, die über das Ether-Netzwerk effizienter verarbeitet werden können. Mit einer Marktkapitalisierung von 303,8 Milliarden US-Dollar ist ETH derzeit einer der wertvollsten Coins.

Binance-Coin (BNB)

Binance Coin wurde 2017 eingeführt und gehört zur größten Kryptowährungsbörse der Welt, Binance. Der Wert des Coins hat im Laufe der Jahre massiv an Wert gewonnen und hat beeindruckende Zahlen auf dem Markt erzielt. Es kann sowohl für den Handel als auch für die Zahlung von Transaktionsgebühren verwendet werden. BNB versucht, einige Anwendungsfälle zu erreichen, die sowohl von Bitcoin als auch von ETH angeboten werden. BNB möchte zum Beispiel wie ETH ein Akteur in der NFT-Szene werden. Die Marktkapitalisierung beträgt derzeit 53,5 Milliarden US-Dollar.

Tether (USDT)

Was Tether am meisten auszeichnet, ist seine Stabilität. Es ist ein Stable Coin, der auf einem stabilen Vermögenswert basiert. Es ist die tokenisierte Version des US-Dollars. Dies bedeutet, dass für jeden USDT, den Sie sehen, ein Dollar in Reserve hinterlegt ist. Die Wertkonsistenz macht USDT zu einem äußerst bevorzugten Coin für den Handel und den Kauf. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei 60,1 Milliarden US-Dollar

1xBit: Wo alle Coins für Sie arbeiten

Mit der Wahl des richtigen Sportwettenanbieters genießen Sie Ihr Spielerlebnis. Mit 1xBit müssen Sie sich nicht die Mühe machen, Ihre Kryptos in einen bestimmten Coin umzuwandeln, um sie einzusetzen. Die Plattform unterstützt alle oben aufgeführten wertvollen Kryptos und darüber hinaus 27 weitere. Dies bietet Ihnen Komfort und ermöglicht es Ihnen, zwischen verschiedenen Kryptowährungen Ihrer Wahl zu wechseln.

Mit sofortigen Auszahlungen und Zugang zu Live-Events bringt 1xBit die Euro 2020 zu Ihnen in Ihre Komfortzone und ermöglicht es Ihnen, Ihre Kryptos effizient einzusetzen. Fang hier an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − vier =